Myopie-Management

Kurzsichtigkeit bei Kindern ist grundsätzlich ernst zu nehmen. Daher biete ich die Möglichkeit zur Prävention, Kontrolle und Korrektur von Kurzsichtigkeiten an. Ziel ist das Bremsen des Fortschreitens der Kurzsichtigkeit. Somit wird das Risiko für spätere Augenerkrankungen reduziert.

Jetzt noch schnell viel Geld sparen!
Wie das geht?
Ganz einfach: Kommen Sie bis zum 14.12.2020 zu mir ins Geschäft. Ich erkläre Ihnen sehr gerne, wie Sie bis zu 424,- € beim Kauf Ihrer neuen Brille oder Kontaktlinsen sparen können.
Außerdem können Sie noch weitere Vorteile und Leistungen genießen!

Myopie ist der Fachbegriff für Kurzsichtigkeit. Diese macht sich bemerkbar als unscharfes Bild in der Ferne und wird verursacht durch ein zu starkes Längenwachstum des Auges. Mit ca. 20 Jahren ist dieses Wachstum meist beendet. Je stärker das Auge wächst, umso kurzsichtiger wird das Kind. Je höher die Kurzsichtigkeit ist, umso mehr steigt das Risiko einer späteren Folgeerkrankung / Erblindung. Hier geht es zum Myopie-Risiko-Test: myopiacare.org/de

 

Mein Ziel ist:

– Die Prävention: Dem Wachstum des Auges frühzeitig vorzubeugen.

– Die Kontrolle: Nach der Entstehung einer Kurzsichtigkeit das Fortschreiten zu bremsen.

– Die Korrektur: Mit geeigneten und speziellen Korrekturmitteln ein deutliches Sehen     herzustellen.

Ursachen für eine frühe Kurzsichtigkeit können manigfaltig sein und werden in einem persönlichen Gespräch abgeklärt.

Die Risikoeinschätzung für eine Kurzsichtigkeit erfolgt nach einer umfangreichen Analyse der bisherigen Situation. Verschiedene Messungen geben Aufschluss über das visuelle System. Auf Basis der Ergebnisse dieser Messungen werden mit den Eltern, und selbstverständlich auch mit dem Kind, geeignete Maßnahmen erarbeitet, um das Fortschreiten der Kurzsichtigkeit zu bremsen.

Das Myopie-Management beginnt bereits im Vorschul- oder Grundschulalter und endet mit der Vollendung der Wachstumsphase des Kindes bzw. des jungen Erwachsenen.
Erfolgreiche Mittel zur Reduzierung des Fortschreitens der Kurzsichtigkeit sind vielfältig. In diesem Zusammenhang werden auch Alltagsgewohnheiten besprochen.

Myopie-Management, also das Bremsen des Fortschreitens der Kurzsichtigkeit ist ein komplexes Thema.

 

Möchten Sie mehr erfahren?

Gerne stehe ich Ihnen für sämtliche Fragen und Anliegen zum Thema Myopie-Management auch persönlich zur Verfügung.